Stromspeicher/Batteriespeicher

 

 

Mit Ihrem BHKW oder Ihrer Photovoltaik­ Anlage wird elektrische Energie direkt dort erzeugt, wo sie auch benötigt wird. Durch den Einsatz des Batteriespeichers kann der Eigenverbrauchsanteil noch einmal gesteigert werden. Der überschüssige produzierte Strom wird nun gespeichert, um ihn dann zu verbrauchen, wenn nicht mehr ausreichend Energie erzeugt wird.

Der Strompreis steigt und steigt

strompreise2014 Was Sie gegen steigende Strompreise unternehmen können: Produzieren Sie einfach Ihren eigenen Strom! Die Strompreise entwickeln sich in den letzten Jahren nur noch nach oben. Die Umlage für erneuerbare Energien (EEG) für das Jahr 2014 steigt  von 5,277 Cent auf 6,24 Cent – ein neuer Rekordwert. Eine Erhöhung von fast 20 Prozent. Zusätzlich steigen die Netzkosten und weitere Abgaben. Damit verteuert sich Ihr Strompreis um rund 2 Cent pro Kilowattstunde.Zur Zeit sind wir bei ca 30 cent je kwh. Wenn Sie Ihre Stromkosten senken wollen, brauchen Sie keinen neuen Stromanbieter, sondern einfach uns. Mit KWK und oder PV und Batteriespeicher werden Sie unabhängig von der Energiepolitik. Statt Ihren Strom viel zu teuer zu kaufen, erzeugen Sie Ihn doch selbst – mit niedrigen Kosten und hoher staatlicher Förderung. Sichern Sie sich schon bald die hohen Einsparungen. Haben Sie weitere Fragen? Wir beraten Sie gerne und freuen uns über Ihre Rückmeldung.


 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© BHKW-Service-Sebastian GmbH